Suche

36 Artikel gefunden

Suchergebnisse für „limux

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4

Suchnahe Themen

Limux, LinuxTag, Hewlett-Packard, Linux
  1. OB-Kandidatin Nallinger: Limux "frisst Zeit, Geld und Nerven"

    Limux "frisst Zeit, Geld und Nerven"

    OB-Kandidatin Nallinger

    Mit deutlichen Worten hat die Grüne-Kandidatin Sabine Nallinger für das Oberbürgermeisteramt in München das Limux-Projekt kritisiert. Die Stadt sei mit der Umstellung aus Linux überfordert und viele Mitarbeiter seien verzweifelt. Nallinger will eine Kursänderung diskutieren. (17.02.2014, 12:09)

  2. München: Limux-Projekt offiziell abgeschlossen

    Limux-Projekt offiziell abgeschlossen

    München

    Der Münchner Stadtrat hat das Limux-Projekt für beendet erklärt. Nach 10 Jahren Umstellung startet damit nun der Regelbetrieb von Linux-Systemen an fast 15.000 Arbeitsplätzen. (13.12.2013, 17:09)

  3. Offene Formate in Deutschland: "Passiert ist nix!"

    "Passiert ist nix!"

    Offene Formate in Deutschland

    Linuxtag 2013 Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern tun sich die deutschen Behörden in Deutschland mit Open-Source-Software noch schwer. Eine Podiumsdiskussion auf dem Open-IT Summit 2013 offenbart das Problem: geschlossene Dokumentenstandards. (24.05.2013, 10:25)

  4. München: Limux bleibt technisch anspruchsvoll

    Limux bleibt technisch anspruchsvoll

    München

    Linuxtag 2013 Das Limux-Projekt geht in den Regelbetrieb über. Viel Arbeit fällt bei der Umstellung der Münchner Stadtverwaltung auf Linux trotzdem noch an - für die Techniker und die Stadtverwaltung, die eine Strategie für den Umgang mit Open-Source-Projekten erarbeiten muss. (23.05.2013, 09:19)

  5. München: Microsoft veröffentlicht Details zur Limux-Studie

    Microsoft veröffentlicht Details zur Limux-Studie

    München

    Das Limux-Projekt sei deutlich teurer, als die Stadt München behauptet, rechnet eine HP-Studie vor. Nun hat der Auftraggeber Microsoft Details der Studie veröffentlicht, was teils große Unterschiede offenbart. (28.01.2013, 15:58)

  6. Limux: München weist Microsofts Kritik zurück

    München weist Microsofts Kritik zurück

    Limux

    Die von Microsoft in Auftrag gegebene Studie zur Umstellung der Stadt München von Microsoft auf Linux will der Redmonder Konzern voraussichtlich nicht veröffentlichen. Die Stadtverwaltung München weist Microsofts Kritik entschieden zurück. (23.01.2013, 17:51)

  7. München: HP-Studie widerspricht Einsparungen bei Linux-Umzug

    HP-Studie widerspricht Einsparungen bei Linux-Umzug

    München

    Die Stadt München hat 60,7 Millionen Euro für dem Umzug von Windows auf Linux ausgegeben, rechnet HP in einer Studie vor. Wäre die Stadt bei Windows geblieben, hätte sie nur 17 Millionen Euro ausgeben müssen. (21.01.2013, 08:34)

  8. München: Limux über 10 Millionen Euro günstiger als Windows

    Limux über 10 Millionen Euro günstiger als Windows

    München

    Gegenüber vergleichbaren Systemen mit Windows 7 und MS Office 2010 spart die Stadt München mehr als 10 Millionen Euro mit dem Limux-Projekt. Das geht aus der Beantwortung einer Anfrage der Freien Wähler hervor. (23.11.2012, 12:43)

  9. Linux in Unternehmen: "Die Zeit der Grabenkämpfe ist vorbei"

    "Die Zeit der Grabenkämpfe ist vorbei"

    Linux in Unternehmen

    Open Source muss sich als Konzept nicht mehr behaupten, sagt Johannes Loxen auf dem Linuxtag 2012. Stattdessen müssen sich OSS-Projekte jetzt den üblichen Marktmechanismen stellen - und damit rechnen, dass proprietäre Software für Kunden manchmal die bessere Lösung ist. (24.05.2012, 09:53)

  10. OB Christian Ude: München spart mit Limux Geld und hat weniger Störungen

    München spart mit Limux Geld und hat weniger Störungen

    OB Christian Ude

    Die Stadt München spart mit ihrem Limux-Projekt rund ein Drittel ihrer Ausgaben im IT-Bereich, vor allem Lizenzkosten. Außerdem werden seit dem Umstieg auf Linux weniger Störungsfälle gemeldet. (28.03.2012, 17:40)

[nächste Seite]

  1.  Headline
  2.  Headline & Kurztext
  3.  komplett
   -   

Hinweise zur Golem.de-Suche:

Sie können nach einem oder mehreren Wörtern suchen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Suche zu präzisieren.

  • Soll ein Wort nicht in einem gefundenen Artikel enthalten sein, wird ein - vorangestellt, z. B. -Microsoft.
  • Wörter mit gleichem Wortanfang werden gefunden, indem ans Ende des Suchbegriffs ein * gestellt wird. Die Suche nach micro* findet also sowohl 'Microsoft' als auch 'Microdrive'.
  • Sind einzelne Wörter oder zusammenhängende Wortgruppen in Hochkommata eingeschlossen, werden sie exakt in der angegebenen Form gesucht. Auch Operatoren wie - und * werden hier wie normale Zeichen behandelt.

Im Kopf der Seiten können Sie zudem die Zahl der Suchergebnisse pro Seite festlegen (links) und sich eine Kurzfassung der News (rechts) anzeigen lassen. Über das erweiterte Suchformular am Ende der Seite können Sie Ihre Suche zudem zeitlich einschränken sowie die Sortierkriterien modifizieren.